Aktuelle Informationen

  • Unsere Sanitäranlagen sind mit Auflagen und Einschränkungen geöffnet.
  • Wir reinigen und desinfizieren alle entsprechenden Bereiche gemäß RKI-Vorgaben.
  • Zugang zu den Sanitärhäusern erhalten nur angemeldete ZWEI SEEN-Camper über eine Verweilzone mit Abstandsregelung, in der ein eigener Mund-Nasen-Schutz zu tragen ist.
  • Der Eintritt ist maximal 8 Gästen gleichzeitig in den großen Häusern gestattet, dies wird per Ampelsystem am Eingang geregelt. Zutritt für Kinder grundsätzlich nur in Begleitung eines Elternteils.
  • Nur jede zweite WC-Kabine, Einzelwaschkabine und Einzelkabinen-Dusche ist geöffnet, im Vorraum gibt es Handwaschbecken, Seifenspender und Einmalhandtücher, außen Desinfektionsspender.
  • Geschirrspülbecken gibt es in Sanitärhaus 1 und 2 sowie Außenspülen an der Rezeption (nur jedes 2. Becken aktiv).
  • Waschmaschinen und Trockner (Münzeinwurf) sind nutzbar.
  • Im Sanitärbereich der Rezeption sind jeweils 2 Toiletten (D/H) zugänglich, kein Waschraum, keine Duschen.
  • Noch verfügbare Stellplätze werden vorrangig für Camper mit autarker Sanitäreinheit (Cassettentoilette und Wassertank im Wohnwagen/Wohnmobil) reserviert, um die Sanitäranlagen des CP zu entlasten.
  • Unser Campingplatz verfügt über eine zentrale Service-Stelle mit Abwasserentsorgung über Bodeneinlass (überfahrbar) und Frischwasserzapfsäule (nur mit eigenem Schlauch nutzbar) für Wohnwagen & Wohnmobile sowie allgemein zugängliche Trinkwassersäulen, über den gesamten Platz verteilt, an denen Kanister befüllt werden können.

 

Die Sanitäranlagen auf Naturcamping Zwei Seen

Unsere zwei großen Sanitärhäuser liegen zentral am Hauptweg und sind mit ihrer Holzverkleidung im blauem Anstrich, den roten Fensterrahmen, begrünten Dächern und ihrer achteckigen Grundfläche nicht zu übersehen.

 

Jedes Haus besitzt drei Eingänge: Der Trakt mit WC, Waschkabinen und Duschen für die Damen befindet sich rechts, die Herren gehen nach links, und in der Mitte trifft man sich zum gemeinsamen Abwasch. Jedes Sanitärhaus verfügt über ein Behindertenbad, das Sanitärhaus 1 außerdem über ein Babybad mit fester Wanne und Wickeltisch sowie einen separaten Raum mit Münz-Waschmaschinen und Trockner von Miele. Für unsere kleinen Gäste gibt es eigene Kinder-Toiletten und Waschbecken.


 

DUSCHEN: Das Betreten der Sanitärhäuser ist mit einem Transponder-Chip möglich, der bei Check-in mit einem Guthaben aufgeladen wird und damit das Duschen mit sekundengenauer Abrechung ermöglicht. (60 Sekunden = 0,30 €). Die Länge der Duschzeit ist dabei individuell wählbar. So funktioniert es:

  • Chip vom Schlüsselband abnehmen, in die Halterung einlegen - Display zeigt verfügbares Guthaben an,
  • Start-Stopp-Taste an der Armatur betätigen (bei Stopp werden Wasserlauf und Abbuchung unterbrochen),
  • nach Beendigung Chip wieder entnehmen.
  • Bei Abreise wird nur die tatsächlich verbrauchte Duschzeit abgerechnet.


Bildergalerie Sanitärhäuser

Wir reinigen mit der Profisystempflege von Dr. Schnell ohne Duft- und Farbstoffe sowie Konservierungsmittel mit sehr guter Haut- und Materialverträglichkeit - getestet und empfohlen vom Deutschen Allergiker- und Asthmabund.

In den Gäste-Umfragen bewerteten 97 % Ausstattung und Sauberkeit unserer Sanitäranlagen mit "sehr gut/gut", auch 2018 wurde dieses positive Urteil mit der Durchschnittsnote 1,4 voll bestätigt.

 

"Wir waren auf mehreren CP, Zwei Seen hat die saubersten Sanitäranlagen!"

Diesen und weitere Kommentare zu unseren Sanitäranlagen finden Sie auch bei camping.info


Kleines Sanitärhaus (winterfest mit Fußbodenheizung)

Im Rezeptionsgebäude an der Einfahrt zum Campingplatz bieten wir einen 3. Sanitärbereich mit WC, Waschtischen und Außenspülen sowie Einzelduschkabinen. Das Sanitärhaus verfügt über Fußbodenheizung und ist ganzjährig geöffnet.



Die Ausstattung der Häuser

 

Sanitärhäuser 1 und 2 Lageplan

  • WC mit ILLE-Papierspendern
  • Waschraum mit Handwaschbecken, Seifenspendern und Händetrocknern
  • Duschen in abschließbaren Einzelkabinen (Warmwasser, so lange Sie möchten - individuell abgerechnet per Guthaben auf Ihrem Transponderchip), zwei Kaltwasserduschen (kostenfrei)
  • Einzelwaschkabinen mit Warmwasser (inklusive)
  • 2 separate Geschirrspülräume (Bild 1)
  • Babybad (Bild 2) mit Wickeltisch, Wärmestrahler und Badewanne im Sanitärhaus 1 (Schlüssel in der Rezeption)
  • für Kids: eigene Toilette / Urinal und niedrige Waschbecken mit Unterwasserwelt-Deko in den vordersten Waschkabinen im Damen/Herren-Bereich (Bild 3)
  • Behinderten-Badezimmer (Waschbecken, WC und Dusche)
  • Handwäschebecken und MIELE Professional-Waschmaschinen und Trockner und Handwäschebecken im Sanitärhaus 1 (Zugang per Transponder). Kosten pro Wasch- bzw. Trockengang: 4 € per Euro-Münzen-Einwurf. Waschpulver ist im Minimarkt erhältlich.
  • Fön-Station und Schminkspiegel für die Damen im Sanitärhaus 1

Kleiner Sanitärbereich im Rezeptionsgebäude am Eingang (Bild 4)

  • WC mit ILLE-Papierspendern
  • Außenspülen, im Winter auch mit Geschirrspülraum innen
  • Gefrierschrank für Ihre Kühlakkus (kostenfrei), Außenbereich
Der Geschirrspülraum in jedem Sanitärhaus
Der Geschirrspülraum in jedem Sanitärhaus
Babybad auf Naturcamping Zwei Seen
Babybad mit Wickeltisch und Badewanne
Kinderwaschbecken in beiden Sanitärhäusern
Kinderwaschbecken in beiden Sanitärhäusern
Sanitärtrakt, 2014 neu eröffnet @ zweiseen.de


@ www.zweiseen.de

 Außerdem auf unserem Gelände:

  • Entleerung von Kassettentoiletten im blauen Häuschen in der Platzmitte (geschlossen, daher keine Geruchsbelästigung der umliegenden Plätze)
  • Frisch- und Abwasser-Servicestation für Wohnmobile, siehe Lageplan (mittig vor Sanitärhaus 1)