Kinder sind bei uns herzlich willkommen!

Naturcamping Zwei Seen ist ein riesiger Abenteuerspielplatz für kleine Entdecker

Urlaub - das ist Familien-Zeit! Endlich ohne Hektik gemeinsam mit der Familie und neu gewonnenen Freunden etwas erleben, spielen und entdecken.

 

Es ist die Zeit, neue Spielgefährten kennenzulernen und Freundschaften zu schließen: Nirgendwo geht das schneller und einfacher als auf einem Campingplatz. Und weil man bei uns so leicht mit anderen Kindern in Kontakt kommt, haben auch die Eltern so manche ruhige Stunde für sich, sportliche Unternehmungen, ein gutes Buch oder Glas Wein beim traumhaften Sonnenuntergang am Strand.

 

Wir bieten bewusst keine "Rund-um-die Uhr-Bespaßung" oder "Remmidemmi"-Animation an, weil wir einen Kontrastpunkt zur üblichen Programmvielfalt und "Vollbeschäftigung" von (Stadt-)Kindern im Alltag schaffen wollen. In den Sommerferien haben wir feine, ausgewählte Veranstaltungen im Programm, von und mit Experten, die ihre Leidenschaft zum Beruf oder Hobby gemacht haben. Es sind Workshops und Kurse, die nachhaltig, naturnah und sinnvoll sind und neues Talent und kreatives Interesse bei den Kindern wecken.
Neben dem ersten (oder bereits lieb gewonnenen) Campingurlaub entdecken und erleben Ihre Kinder bei uns aber auch Dinge, die sie so bisher vielleicht noch nicht kannten: viel Bewegungs-Spielraum und -Freiheit auf einem großen, sicheren Gelände, die Natur, die Möglichkeit, leicht mit anderen Kindern in Kontakt zu kommen (die auch von schüchternen Kids plötzlich begeistert genutzt wird), und die Reduktion auf die einfachen, schönen Dinge und Beschäftigungen.

Der Blog OUTDOORKID.DE - Kleine Abenteurer unterwegs - nimmt uns in seine Empfehlungen auf: "Was für ein wunderbarer Platz! Trotz seiner Größe vermittelt Naturcamping ZWEI SEEN sofort ein Gefühl von "angekommen sein". Der Platz liegt direkt am Ufer des Plauer Sees und ist ein Paradies für Familien mit Kids. Komfort auf hohem Niveau, gepaart mit Natürlichkeit und ohne lautes Animationsgedöns, aber jeder Menge Platz zum rennen, toben und entdecken. Hier können (und sollen) die Kids noch Kids sein! Definitiv ein Platz zum Verlieben."

Link zum ganzen Artikel



Sommerferien-Veranstaltungen auf Naturcamping Zwei Seen

"Mein erster Fisch" - Angelkurs für Kids mit Ralf Jähnichen

in den Sommerferien: jeden Mittwoch von 15-19 Uhr, jeden Freitag von 8-12 Uhr

Kinderangeln mit Ralf Jähnichen

  • Ihr werdet Fische fangen, vielleicht Euren Ersten?
  • Erfahrt Wissenswertes über Fische und ihren Lebensraum!
  • Erlebt ein tolles Abenteuer mit anderen Kids und Ralf!
  • Angelgerät und Köder sind inklusive!

Kostenbeitrag: Kinder von 6 bis 13 Jahre: 24 € Ausflug (Bezahlung bei Ralf) + 6,50 € Tagesangelberechtigung (an der Rezeption erhältlich) = 30,50 € p. P.

Kinder von 14 bis 16 Jahre: benötigen zusätzlich für 24 € einen Touristenfischereischein. Anmeldung bis einen Tag vor Veranstaltung (Dienstags bis 16 Uhr, Donnerstags bis 12 Uhr) in der Rezeption.

Teilnehmer: mind. 6 / max. 8 Kinder (andernfalls fällt der Kurs leider aus).


Grünholzschnitzen mit Antje Eickmeier & Schnitzel


140.000 qm Abenteuerspielplatz. 1000 m Badeufer. Und viele Spielgefährten!

Unsere große Spielwiese in der Mitte des Platzes verfügt über einen Bolzplatz mit zwei kleinen Toren, ein Beachvolleyballfeld, zwei Tischtennisplatten, Schaukeln, Sandkasten, einen Kleinkind-Federwipper und ein Karussel und wurde 2013 mit einer 7 Meter langen Hangwellenrutsche, Viererwippe und einem Sechseck-Klettergerüst aus Holz erweitert.

 

Auf dem 14 Hektar großen, parkähnlichen Areal von Naturcamping Zwei Seen am Plauer See befinden sich unzählige Spiel- und Erlebnismöglichkeiten: am Sandstrand, im Wasser (bis 150m vom Ufer ist flacher Zugang), auf den Waldterrassen mit hohem Baumbestand, den großen Wiesenflächen und langen Sandwegen, auf denen man herrlich Fahrrad fahren kann.

 

Groß und dennoch geschützt, eröffnet unser Campingplatz unzählige Möglichkeiten für alle Kinder, die auf eigene Faust Abenteuer erleben und die Umgebung erkunden wollen. Zum Beispiel:

  • an unserem außergewöhnlich langen Naturbadestrand im Sand buddeln und Burgen bauen,
  • im flachen und herrlich sauberen Wasser schwimmen (lernen) und nach Herzenslust planschen,
  • auf dem Plauer See paddeln, Kanu, Tretboot, Motorboot und Wasserski fahren,
  • segeln, tauchen, angeln
  • unseren Fuchs, die Rehe und Eichhörnchen und viele andere Tiere auf dem Platz in ihrer natürlichen Umgebung beobachten
  • die Pferde vom Ponyhof in Zislow auf der Koppel hinter den Blockhäusern bei ihrer "Auszeit" von den Reitstunden zu erleben
  • schöne Radtouren unternehmen, z.B. zur Drehbrücke in Malchow, die sich zu jeder vollen Stunde öffnet, um den auf der Müritz-Elde-Wasserstraße fahrenden Schiffen und Booten die Durchfahrt zu ermöglichen (dazu sollte man unbedingt ein Eis essen ;-)
  • auf dem terrassenartigen Campingplatzgelände mit den vielen Bäumen und Büschen Versteck-Fangen spielen,
  • eine Schnitzeljagd oder Rallye veranstalten
  • mit den anderen Ferienkindern auf der großen Spielwiese Beachvolleyball- oder Tischtennisturniere austragen, auf dem Bolzplatz kicken und die Spielgeräte ausprobieren.

[So schön die Freiheiten bei uns sind: Wir bitten die Eltern, ihre Aufsichtspflicht wahrzunehmen und darauf zu achten, dass Kinder die Sanitärhäuser grundsätzlich nicht alleine aufsuchen, nach Einbruch der Dunkelheit die Nachtruhe eingehalten und der Spielplatz nicht mehr genutzt wird.]

 

Weitere Angebote zum Zeitvertreib: zum Beispiel bei unserem Bootsverleih ein Tretboot mit Rutsche, ein Motorboot oder Kanu bei unserem Bootsverleih mieten. Außerdem veranstalten wir in der Ferienzeit Fußballturniere auf unserem Spiel- und Bolzplatz.

 


Ausflugsziele rund um Naturcamping Zwei Seen

In näherer Umgebung warten spannende Ausflugsziele: Der Müritz Nationalpark, der Pferde- und Ponyhof in Zislow (2000 Meter vor unserem Platz gelegen), der Bärenwald, die Sommerrodelbahn und der Affenwald, die Drehbrücke in Malchow (mit Eiscafé daneben), die Hubbrücke, der Kletterpark und Barfuß-Erlebnispfad in Plau am See, das Müritzeum - Haus der 1000 Seen in Waren und vieles mehr.


Und das sagen unsere kleinen und großen Gäste

"Die Kinder haben bei euch einfach richtig viel Platz zum Spielen, sie stören nicht und können sich frei bewegen - das ist eine tolle Erfahrung."

 

"Wir und unsere Kinder waren schon zum zweiten Mal da und unsere Jungs genießen es einfach: die schöne Natur, sie können baden, wann immer sie möchten und auf dem Spielplatz können sie sich so richtig austoben. Alles echt schön."

 

"Das Häuschen war super eingerichtet, mit allem, was man so braucht, wenn man als kleine Familie (noch) ohne Zelt unterwegs ist. Alles war wunderbar sauber und kuschelig - haben uns sofort wohl gefühlt, was wir sicher auch von unserem Sohnemann mit seinen 19 Monaten behaupten können. Steckdosen in Reichweite waren gesichert und im Schlafraum haben wir auch noch Platz fürs Kinderbettchen gefunden. Toll, dass alles, was in seinem Alter soo richtig Spaß macht, so eng beieinander liegt - Spielplatz mit Sandkasten, Kienäppel zum Sammeln und auf Haufen legen, Wasser und Sand zum Buddeln und Matschen und natürlich jede Menge Vögel zum Gucken und Fangen-Spielen!"

"Unsere Kinder (4+6+9) sind richtige Stadtkids und kamen aus dem Staunen gar nicht mehr raus, was es auf diesem Platz alles zu entdecken gibt, wenn man mal den Stress hinter sich und die Game-Konsolen zuhause gelassen hat: Vögel, Eichhörnchen, Enten, sogar einen eigenen Platz-Fuchs, Spielen in Sand und Matsch, den "riesigen" Hang von ganz oben runterkullern, Versteck-Fangen auf mehreren Ebenen, stundenlange Tischtennisturniere. Belasst bitte alles so, wie es ist: ein Paradies!"

 

"Wir waren mit unseren drei Jungs (7, 5, 5 Jahre) Pfingsten bei euch. Die Kinder und wir hatten viel Spaß und werden bestimmt wieder kommen. Jeden Tag waren wir im See baden. Eine Fahrradtour haben wir gemacht und ansonsten waren wir „nur“ auf dem CP, weil die Kinder einfach nicht vom Platz runter wollten. Die waren so begeistert von allem (Spielplatz, See, andere Kinder und der Platz selber). Auch für uns vergingen die Tage wie im Flug."


© Jonas Rothe Fotografie | www.jonasrothe.com
© Jonas Rothe Fotografie | www.jonasrothe.com